Between the waters, Keramiké, Jeux Culinaires, Passanten...
Unsere internationalen Kunstprojekte sind so vielfältig wie die Sprachen, in denen wir dabei reden.

Arbeiten auf stillgelegten Gleisanlagen und Industriebrachen, an Flussläufen und in Steinbrüchen, an den unterschiedlichsten Orten in den Städten. Künstlerische Eingriffe auf Zeit, Installationen, Klangskulpturen, Performances...

KIK - Projekte sind Begegnungen mit dem Anderen, künstlerisch wie international. Und immer eine gute Zeit.

Ein Großteil unser Projekte wird gefördert vom Deutsch-Französichen Jugendwerk.