Weiße Sommernachtslesung
Sa 18.07. 21:30 h Weiße Sommernachtslesung
Holly Loose (Vocals), Benni Celini (Cello), Karl Helbig (Saxophon)

Zwischen Orient und Okzident: Eine markante Stimme, ein apokalyptisches Cello und ein aus der Ferne tönendes Saxophon. Lieder und Texte über Gott und die Welt. Fantasievoll, leidenschaftlich und aus dem Leben zwischen zwei Welten gegriffen, erzählt und gesungen von Holly Loose (Istanbul). Normalerweise touren sie mit ihrer Band „Letzte Instanz“ als Gothic Rocker durch die Lande. Für ihr Projekt „Weiße Sommernachtslesung“ haben sie sich für ein paar Tage aus dem Festival- und Konzertalltag ausgeklinkt und spielen unpluged im Paradies: Holly Loose (Vocals) I Benni Cellini (Cello) I Karl Helbig (Saxophon)

Weiße Geschichten - Eine Fan-Anthologie erschienen beim Berliner Verlag periplaneta

www.letzte-instanz.de

zurück