Das Fenster zur Stadt, Viva! Die Trabantenstadt lebt und Die Welt ist all.kauf! Gesehen? In Kooperation mit dem Theater fensterzurstadt. Theaterprojekte an ungewöhnlichen Orten, mit ungewöhnlichen Besetzungen.

Das Theater geht in den Alltag, der Alltag wird zur Bühne. Professionelle Theatermacher arbeiten zusammen mit Menschen, Vereinen und Institutionen aus dem Stadtteil.

Die Projekte sind Revue, Experiment und Loblied der szenischen Miniatur. Die Menschen, der Ort selbst und seine Geschichten, sie alle haben ihren Auftritt. Und vielleicht kommt auch mal ein Bär vorbei...